So geht es 2016 mit MUC Blog weiter

Viele von euch haben bestimmt schon gemerkt, dass im zweiten Halbjahr 2015 nicht sonderlich viel los war im Blog. Dies hat einfach damit zu tun, dass MUC Blog weiterhin ein Ein-Mann-Projekt ist und ich berufsbedingt kaum Zeit habe dieses Projekt rund um die Uhr zu betreuen. Dennoch sehe ich sehr viel Potential in einem München Blog und habe die letzten Tage erstmal ein paar Verbesserungen im Design unternommen.

Das soll aber nicht alles sein. Aktuell bereite ich den Bereich „Oktoberfest“ vor, der hier nach und nach befüllt werden soll. Es geht hauptsächlich darum möglichst viele Informationen zur Wies’n 2016 zu bieten, die um interessante Blogartikel ergänzt werden. Da dies sehr zeitintensiv ist und ich aktuell viel auf Dienstreisen unterwegs bin, wird sich dies allerdings auch über mehrere Wochen oder Monate ziehen.

Ihr habt interessante Artikel? – Es ist durchaus möglich, dass ihr selbst einen Laden oder ein Restaurant/Bar/Cafe habt oder eine Veranstaltung plant und gerne auf euch aufmerksam machen wollt. Nutzt die Möglichkeit und schreibt mir einfach eine kurze E-Mail. Ich bin gerne bereit, Artikel von aufstrebenden Gründern, zu veröffentlichen und beim Sprung in die Selbstständigkeit zu unterstützen.

Ziele die ich mit dem Blog erreichen möchte. – Als Erstes möchte ich natürlich eine gewisse Regelmäßigkeit in den Blog bringen, dass heißt in Abständen von 1-2 Wochen soll ein neuer Artikel im Blog erscheinen. Zudem möchte ich Informationsseiten aktualisieren und um die wichtigsten Informationen ergänzen. Sobald die ersten Frühlingstage kommen und die Sonne gut steht, werde ich mir meine Kamera schnappen und schöne Fotos von München machen, die im Blog Verwendung finden werden.

Ich würde mich freuen, wenn ihr die Seite gelegentlich besucht um den Fortschritt zu sehen. Und wenn euch MUC Blog gefällt, dann würde ich mich freuen, wenn ihr MUC Blog in den sozialen Netzwerken folgt, denn dort bin ich aktuell um einiges aktiver.