Frühlingsfest München 2017 – Eine Übersicht

Das Frühlingsfest München wird auch oft als das kleine Oktoberfest bezeichnet und findet vom 21.04.2017, 14:30 Uhr bis zum 07.05.2017 auf der Theresienwiese statt. Die kleine Schwester der „Wiesn“ lockt 2017 zum 53. Mal Münchner und Touristen und sorgt neben dem Starkbierfest schon im Frühjahr für die erste Volksfeststimmung des Jahres.

Im Gegensatz zum Oktoberfest ist das Frühlingsfest München sehr viel kleiner, lediglich zwei große Festzelte (Hippodrom und Bayernland) und eine Handvoll Fahrgeschäfte stehen den Besuchern auf der Theresienwiese zur Verfügung. Der Stimmung tut dies jedoch keinen Abbruch und bei den Münchnern kommt das Frühlingsfest gut an. Unter anderem, weil das Frühlingsfest bisher noch nicht von so vielen Touristen besucht wird.

Das erwartet euch auf dem Frühlingsfest München

Bierzelte und Bewirtung auf dem Frühlingsfest:
– Hippodrom (Paulaner)
– Bayernland (Augustiner)
– Weißbiergarten
– Pils-Karussell

Viele traditionelle Fahrgeschäfte:
– Riesenrad
– Rutschbahn
– Geisterbahn
– Go-Kart
– Wildwasserbahn
– Auto-Scooter
– Kettenkarussell (nicht zu verwechseln mit dem Pils-Karussell)
– und einige mehr

Ein besonderes Highlight für Kinder ist das Feuerwerk auf dem Frühlingsfest, welches an zwei Freitagen jeweils um 22 Uhr stattfindet.

[wpgmza id=“16″]