BBQUE – Da kommt Geschmack auf den Grill

Es ist nun über ein Jahr her, als ich in einem Münchner Supermarkt diese schwarzen Flaschen gesehen habe. Vom optischen sofort überzeugt ging ich näher hin und las zum ersten Mal das Wort BBQUE. Eine BBQ-Sauce! Da ich ein großer Grillfan bin und gerne Saucen, Rezepte, Gewürze ausprobiere, war sofort klar, dass diese Sauce in den Warenkorb muss. Ich entschied mit für die Sorte Buchenholz.

Kurz darauf habe ich den Grill eingeheizt, paar Würstl und ein Schweinefilet im Speckmantel auf die Glut gelegt und das ganze dann kurz vorm Anrichten mit der BBQUE-Sauce bepinselt. Was soll ich sagen, geschmacklich war es ein Traum und die Sauce trug viel dazu bei.

Seitdem kann ich sagen, ich bin ein BBQUE-Fan und habe alle Sorten der Saucen durchprobiert. Außerdem gefällt mir, dass es ein regionales Produkt mit regionalen Zutaten ist, dass mittlerweile auch im Ausland mehr und mehr Menschen anspricht. Die zwei Gründer Michael Lubomirski und Oliver Wildner haben hier hervorragende Arbeit geleistet und mich mit ihrer Leidenschaft für gute Grillsaucen überzeugt. Wie man auch an dem Instagram-Post direkt nach dem Kauf sieht :D.

 

 

BBQUE macht seine Sache auch wirklich gut. Mit einem sehr guten Design und gutem Marketing wächst die Anzahl der Follower, Fans und Kunden stetig und auch die Anzahl der Produktesorten nimmt zu. Mittlerweile bietet BBQUE neben Saucen auch Rubs und Gewürzmischungen an, also das komplette Sortiment für jeden Grillmeister. Und erst vor kurzem habe ich entdeckt, dass es mittlerweile auch T-Shirts und Caps von BBQUE gibt.

Ihr wollt jetzt bestimmt grillen oder zumindest wissen, wo man BBQUE-Produkte erwerben kann. Laut BBQUE-Webseite sind ihre Produkte bei Einzelhändlern wie REWE, Edeka, Kaufland usw. gelistet. Falls ihr sie dort nicht zu finden oder bereits vergriffen sind, empfehlen wir Amazon, denn dort steht die komplette Bandbreite an BBQUE zur Verfügung. Seht selbst: